Black Belt- und Techniker-Prüfungen im Headquarter Osnabrück - Black Belt Kung Fu Academy Osnabrück
16716
post-template-default,single,single-post,postid-16716,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-7.9,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

12 Feb Black Belt- und Techniker-Prüfungen im Headquarter Osnabrück

 

Prüfungswochenende in der Black Belt King Fu Academy.

 

Zwei Tage dynamische und harte Prüfungen in den Disziplinen Formen, Anwendungen, Sektionen, Ausdauer und Fitness, Theorie, Freikampf und Kampf gegen mehrere, Waffen sowie Kam Na und Kiu Saos haben heute sechs meiner Schüler zum Erlangen des Black Belt geführt: Merle Peitsch, Edgar Albert, Jan Kleinheider, Jan Solzbacher, Valantis Stefanidis und Dirk Pötter haben damit verdient den 12. Schülergrad erreicht!
Auch mein Auszubildender Yannis Kröger und mein Schüler Danny Sommer haben an dem 16-stündigen Training teilgenommen und damit den 6. und 9. Schülergrad erlangt.
Außerdem hat Hanjo Suttie den 2. Instructor-Schein erlangt und Kay Wehner den 2. Technikergrad im Siu Lam Wing Tjun erreicht. Glückwunsch an alle und mein Respekt für Euer diszipliniertes Training, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam! Überraschender Höhepunkt des Prüfungswochenendes waren die von allen Prüflingen gehaltenen Kurzvorträge zu ihrem Weg zum und ihren Zielen im Wing Tjun – sehr persönlich und stark von allen!
Danke an Sifu Malek Asad und den Gastlehrer Sifu Detlef Artz sowie an meinen Auszubildenden Yannis Kröger für die Unterstützung und hervorragende Vorbereitung des Wochenendes!